Freitag, 7. November 2014

Dramatisch beleuchtet

Als Susi hier war - schockierend: Das ist schon mehr als einen Monat her! -, habe ich sie an einem windigen, bewölkten Tag nach Ruissalo geschleift.

Unterwegs trafen wir auf eine pensionierte Schweizer Lehrerin, die seit fast zwanzig Jahren ein kleines Ferienhaus auf der Insel besizt und dort mit Begeisterung Vögel beobachtet. Um ein paar Empfehlungen reicher, welche Spazierwege sich besonders lohnen, haben Susi und ich uns am Sandstrand Meeresluft um die Nase wehen lassen. Und ich habe einmal mehr erkannt, dass ich Turku unbedingt auch im Sommer erleben möchte...

Es sieht aus, als würden die Wurzeln sich an den Händen halten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Was meinst du? Ich freue mich, wenn du es mir verrätst!